Ziegen

Ziege Löckchen

Unsere z.Zt. 4 Milchziegen beweiden verschiedene Flächen rund um unser Haus. Sie werden nur abends gemolken und je nach Jahreszeit beträgt die Milchmenge 0,5-1,5l pro Ziege.

Um einen guten Geschmack der Milch zu erhalten ist es wichtig, dass die Tiere in einem hellen gut belüfteten Stall untergebracht sind (möglichst kein Bock im selben Raum).

Im Winter bekommen die Ziegen Heu, im Sommer frisches Gras auf einer ständig wechselnden Weide, zusätzlich füttern wir Getreide und ergänzen das Angebot mit einem Mineral- bzw. Salzleckstein.


 

Für das Sommerhalbjahr steht uns ein kleiner Anhänger zur Verfügung den die Ziegen (und wir zum Melken) bei Regen als Unterschlupf nutzen können.


 

Hier einige Schnappschüsse, unserer lustigen Vierbeiner (die nicht alle alltägliche Situationen wiederspiegeln):

Winterstall